Domenico's • Weine der Vormonate

Weine der Vormonate

Rotwein
Fattoria Le Poggette,
Colli Amerini - Rosso Superiore

Rebsorte

65 % Sangiovese, 20 % Canaiolo, 15 % Montepulciano

Alkohol

13,5 % Vol.

Farbe

rubinrot

Duft

intensiv blumig nach Blüten rotschaliger Früchte

Geschmack

intensiv und nachhaltig nach roten Früchten, Pflaume, Erdbeere und Kirsche
Ein Wein für die gesamte Mahlzeit, der sich am besten entfaltet mit Wurstwaren oder Pasta mit Fleischragout wie z.B. Hammel und rotem Fleisch

Besondere Eigenschaften

Die Trauben werden nach einem strengen Ausleseverfahren in der ersten Oktoberhälfte geerntet; nur die besten werden für Flaschenweine verwendet. Die Trauben werden entrappt und leicht angequetscht; der Fermentations- und Mazerationsprozess dauert durchschnittlich fünfundzwanzig Tage. Während dieser Zeit erfolgt ein zweimal tägliches Rundpumpen des Weines. Nach mehrmaligem Umpumpen und Ende des biologischen Säureabbaus baut der Wein aus. Erst nach dem Ausbau kommt er auf den Markt. Wein mit gutem Körper, und saftigen Fruchttönen. Er ist sehr vielseitig und daher für viele Gerichte geeignet. Dies ist vor allem auf die Ursprungseigenschaften der einzelnen Rebsorten und der sorgfältig ausgeführten Vinifizierung zurückzuführen.
Bei 16 - 17 °C in Rotweingläsern mittleren Körpers servieren.

Preis je Flasche

8,90 €

Rotwein
Villa Forano, Rosso Piceno

Rebsorte

Montepulciano, Sangiovese

Alkohol

13,5 % Vol.

Farbe

rubinrot mit violetten Reflexen

Duft

intensives, langanhaltendes Bouquet

Geschmack

Am Gaumen trocken, fruchtig, frisch, mit Nuancen von schwarzer Johannisbeere, Waldfrüchten, Himbeeren und Rhabarber, schön eingebundene Tannine, leicht vanillig
Ideal zu Nudelgerichten, Eintöpfen, Wurstplatten, Fleischgerichten, Hartkäsen

Preis

Corte d'Aibo, Chardonnay

Rebsorte

100 % Chardonnay, Emilia

Alkohol

12,0 % Vol.

Farbe

Klare, strohgelbe Farbe

Duft

Zarter Duft nach Blumen und Zitrusfrüchten

Geschmack

Sehr feiner und leicht aromatischer Geschmack Ideal zu Fisch, Gemüse und Geflügel. Bei 10°C servieren

Besonderheiten

Anbaugebiet auf einem Hügel 200 m ü. d. M. südwestlich von Bolognia auf Tonlehmboden in Südwestlage. Die Trauben werden in der letzten Augustwoche von Hand in kleine Behälter gelesen. Nach dem Vorklären gärt der Most bei 16°C durch Flotation.

Preis

7,90 €

Fattoria Le Poggette, Grechetto 2012

Rebsorte

Grechetto 100%

Alkohol

13,0 % Vol.

Farbe

Kräftige, strohgelbe Farbe

Duft

Angenehm frischer und charakteristischer Duft

Geschmack

Am Gaumen herb, frisch, zarter Bitterton,
ein Weißwein mit leichten Tanninen
Ideal zu gegrilltem Fisch, Risotto, Pastagerichten
und weißem Fleisch

Besonderheiten

Südliche Ausrichtung, kalk- und sandhaltiger Tonboden. Die Trauben werden im ortstypischen "cordone speronato" erzogen. Weinlese ist Ende September, dabei werden die Trauben nur in den frühen Morgenstunden geerntet. Der gesamte Gärprozess findet nach der selektiven Handlese der vollreifen Trauben in großen Tonnaux Fässern (500 l) statt. Die Flaschenabfüllung findet im Februar des folgenden Jahres statt, d.h. rund 5 Monate nach der Weinlese.

Preis

7,90 €

Bio-Rosato dell´Emilia,
Corte d´Aibo

Rebsorte

Barbera, Merlot

Alkohol

12,5 % Vol.

Farbe und Duft

Klare, kirschrote Farbe, mit einem zarten Duft roter Früchte, mit einem zarten Körper, weich und ausgeglichen.

Geschmack

Passt hervorragend zu Wurst, warmen Suppen, Gemüse oder weißem Fleisch.
Oder genießen Sie diesen Rosato doch einfach als erfrischenden Aperitif!

Preis

7,90 €

Bolgheri 2010, Casa al Piano,
Patrimonio Tringali Casanuova

Rebsorte

60% Cabernet Sauvignon, 40% Merlot

Alkohol

13,0 % Vol.

Farbe und Duft

Lebhafte, rubinrote Farbe, an der Nase frisch und fruchtig mit Noten von Pflaume, Kirsche und roten Beeren, ausgewogene Struktur mit weichen Tanninen, nicht aufdringlich, gute Säure.

Geschmack

Ein sehr trinkbarer Wein, der zu Vorspeisen und zu leichten Fleischgerichten, sowie zu Wurst und Käse passt.

Preis

9,90 €

Auramaris 2011, Val di Toro

Rebsorte

85 % Vermentino, 15 % Grechetto

Alkohol

13,50 % Vol.

Farbe und Duft

Strahlendes Gelb mit zart goldenen Reflexen. Fruchtiges Duftbouquet mit ausgeprägten sortentypischen Noten von Apfel, Bergamotte und Bittermandel; leicht grasig mit intensiv mineralischem Charakter, der zum Salzigen tendiert und so an die Grechetto-Komponente erinnert.

Geschmack

Am Gaumen beeindruckend harmonisch. Frische und Säureanteil werden von der Fülle und Rundheit des Geschmacks perfekt ausbalanciert und durch die markante Mineralität ergänzt, die typisch für die Sandsteinböden ist, auf denen dieser Wein steht.

Preis

13,90 €

Alfa Tauri, Val di Toro

Rebsorte

100 % Sangiovese

Alkohol

13,0 % Vol.

Farbe und Duft

In der Farbe von zartem, elegantem Rosaton, der an Pfirsichhaut erinnert, mit lebhaften, strahlenden Reflexen. Intensives, ansprechendes Duftbouquet von frischer Frucht mit weißem Fruchtfleisch. Wahrgenommen werden insbesondere Pfirsich und Erdbeere vor einem Hintergrund tropischer Noten von Mango und Papaya.

Geschmack

Frische und Frucht stechen hervor, im Mund würzig und mineralisch, bei angenehmer Ausgewogenheit der Komponenten.

Besonderheiten

Passt hervorragend zu Fisch und Schwertfischinvoltini.
Der Name des Weines bedeutet übersetzt das Sternzeichen Stier, da der Wein hell leuchtet wie ein Stern am Himmel. Diese hellrosane Farbe entsteht durch die sanfte Pressung der Sangiovese Trauben.

Preis

9,90 €

Gaggioli, Rosato Frizzante

Rebsorte

75% Cabernet Sauvignon und 25% Barbera

Alkohol

11,0 % Vol.

Duft

Frucht und Kräuter

Geschmack

Frisch, lang, harmonisch

Besonderheiten

Ein angenehmer Aperitif, zu Pasta, Fisch oder weißem Fleisch. Mit Saft von Pfirsichen oder exotischen Früchten wird er zu einem durst-
löschenden Getränk. Ein junger, frischer, fruchtiger Wein für jeden Tag.

Preis

7,90 €

Fattoria Le Poggette, Grechetto 2010

Rebsorte

Grechetto 100%

Alkohol

13,0 % Vol.

Farbe

Kräftige, strohgelbe Farbe

Duft

Angenehm frischer und charakteristischer Duft

Geschmack

Am Gaumen herb, frisch, zarter Bitterton,
ein Weißwein mit leichten Tanninen
Ideal zu gegrilltem Fisch, Risotto, Pastagerichten
und weißem Fleisch

Besonderheiten

Südliche Ausrichtung, kalk- und sandhaltiger Tonboden. Die Trauben werden im ortstypischen "cordone speronato" erzogen. Weinlese ist Ende September, dabei werden die Trauben nur in den frühen Morgenstunden geerntet. Der gesamte Gärprozess findet nach der selektiven Handlese der vollreifen Trauben in großen Tonnaux Fässern (500 l) statt. Die Flaschenabfüllung findet im Februar des folgenden Jahres statt, d.h. rund 5 Monate nach der Weinlese.

Preis

7,90 €

Fattoria Le Poggette, Rosato 2010

Rebsorte

Montepulciano 100%

Alkohol

13,0 % Vol.

Farbe

Kräftige Farbe

Duft

Weiniges, fruchtiges Bukett

Geschmack

Delikater, harmonischer und kräftiger Geschmack. Eine gute Verbindung der Charakteristika eines Montepulciano und der Eleganz eines Weiß-
weines.
Ideal zu Antipasti, Pastagerichten, gegrilltem Fisch, weißem Fleisch und nach Meinung von Franco der optimale Wein zu einer guten Pizza.

Besonderheiten

Für den Rosato werden die Trauben des Rotweins Torre Maggiore verwendet. Vinifiziert wird dabei nach der sogenannten Saignée Methode (= Aderlass). Bei diesem Verfahren lässt man den Gärbehälter mit der Maische der Montepulciano Trauben nach kurzer Zeit "zur Ader", d.h., es wird ohne Pressung ein Teil des Mostes abgezogen und zu einem Rosato weiter vergoren. Die Saignée ist gleich-
zeitig ein natürliches Verfahren, um dem Rotwein, in diesem Fall dem Torre Maggiore, eine höhere Konzentration zu verleihen, da der Anteil der Farbstoffe und Tannine abgebenden Beerenhäute in der Maische steigt.
Ideale Trinktemperatur 15° C.

Preis

7,90 €

Château Feuillet

Rebsorte

Chardonnay 100%

Alkohol

13,0 % Vol.

Farbe

Glänzendes, helles Strohgelb

Duft

Vielfältige einprägsame Nase, zeigt zunächst Noten nach Birnen danach etwas heller Honig

Geschmack

Am Gaumen vielschichtig, reife Frucht, aber auch mineralische Noten, feiner Schmelz, ein sehr gelungener Wein

Besonderheiten

Der Weinberg liegt in 750 m Höhe und erstreckt sich über 0,5 h in süd-südöst-
licher Ausrichtung. Gelesen wird Ende September, und die starken Tag-Nacht-Temperaturschwankungen entfalten die Duftnoten und verleihen dem Wein viel Frische, aber auch gute Komplexität. Nach dem Abbeeren erfolgt eine leichte 24-stündige Schalenmazeration bei niedriger Temperatur, dann wird der Most von den Schalen getrennt und die alkoholische Gärung bei kontrollierter Temperatur beginnt. Einige Monate des Ausbaus in Edelstahltanks, dann wird der junge Wein in Flaschen abgefüllt und kommt im Frühling nach der Lese nach kurzer Flaschenverfeinerung in den Handel.
Bei 10 bis 12 °C in Kelchgläsern für Weißweine von gutem Körper servieren.

Preis

13,90 €

Impressum | Sitemap
© 2014 by little.GENIUS Mediengestaltung. All rights reserved.